TransformatiON - Hexen und Huren

Bist du bereit für ein unvergessliches Wochenende der Selbstentfaltung und der Verbindung? Hörst du den Ruf der „Hexen und Huren“?

Vom 18.4 bis 21.4.2024 erwartet dich ein einzigartiges Seminar voller Leidenschaft, Energie und freudiger Ekstase. Denn jetzt und heute ist die Zeit gekommen, deine freieste, lebendigste Version von dir zu leben.

Komm mit uns auf die Reise, eine Reise zu dir selbst und deiner vollen Größe. Begegne deiner inneren Göttin und Kriegerin, sei Heilige, Hure, Königin und hol dir die Kraft zurück, die in dir ist. Zeig dich mit all deinen Anteilen sei roh, wild und fordernd, trau dich weich und stark zu sein. All das ist in dir, will erfahren und erlebt werden, geheilt und gewandelt.  

Erlebe bewegte Meditationen am Morgen, Embodyment und Empowerment das du mit in den Alltag nehmen wirst. Genieße einen epischen Tanzabend, ein transformierendes Feuerritual und inspirierende Gespräche, Austausch und Verbindung mit anderen. Ein ganzes Wochenende in dem DU und deine Energie im Mittelpunkt sind. Tage an denen alles sein darf und nichts sein muss!

 

Der Seminarbeitrag beträgt 444 Euro, das köstliche Essen bekommst du für 120 Euro. Übernachtung im Schlafsaal oder im Garten ab 75 Euro.
FLINTA only. 

 

Kommt, kommt mit! Lasst uns das Leben feiern und uns selbst. Lasst uns eine nährende und transformierende Zeit erleben!

Meld dich gleich an:

 Co-Creation mit der großartigen unverschämten Romana - Sexualpädagogin und Wegbereiterin für freigelebte Sexualität - bei ihr kannst du dich anmelden. 

selbst.bewusst – spüren.denken.fühlen

21.- 23. Juni 2024


Lerne in 3 Tagen dich intensiv und bewusst wahrzunehmen – deinen Körper, deine Gedanken, deine Gefühle.


Bewusste Selbstwahrnehmung ist der Ausgangspunkt für Selbstfürsorge, Selbstliebe, Selbstbestimmung und die wunderbar ermächtigende Eigenverantwortung. Denn wenn wir uns gut spüren, wissen wir auch was wir wollen, was uns gut tut, wer wir sind und wo unsere Grenzen sind.


In diesem Workshop füttern wir deinen Geist mit den wichtigsten theoretischen Grundlagen, gehen leicht und spielerisch ins Tun, Spüren und Erleben der eigenen Wahrnehmungen und nehmen uns Zeit diese Erfahrungen zu reflektieren und zu integrieren.

Hard Facts:

Leitung: Marlene Gallistl und Katharina Mikesch

Mix aus Theorie (inkl. Arbeitsunterlagen) und viel Selbsterfahrung

Dauer:

FR 13.00 bis 19.00 Uhr

SA 9.00 bis 18.00 Uhr (1h Mittagspause)

SO 9.00 bis 17.00 Uhr

Verpflegung:

kleine Snacks, Obst und Tee an allen Tagen

SA Mittag gibt es für ca. € 20,- ein gemeinsames Mittagessen (leichte vegetarische Küche, 3 Gänge)

Komm bitte in bequemer Kleidung und bring gerne Badekleidung, Handtücher und eine Decke mit

Sitzkissen und Yogamatten sind vor Ort vorhanden

Ort der Begegnung (Unteramt 173, 3264 Gresten)

Parkplätze sind rund um das Gelände vorhanden

Sinn im Sein - das Selfcare Retreat der intuitiven Wahrnehmungen

Lust auf Therapieurlaub?


In unserer schnelllebigen Welt, in der wir oft von Stress, Informationen und Ablenkungen überflutet werden, kann es schwer sein, sich auf sich selbst zu konzentrieren und mit Intuition den Sinn im Sein zu finden.​

  • Sinn = die Sinneswahrnehmung, der Gedanken, die Bedeutung
  • Sein = das Jetzt, der Moment, das Leben, der Körper, das Ich



In diesem Retreat wirst du lernen, wie du dich mehr auf das Jetzt konzentrierst. Intuition findet genau wie die Wahrnehmung immer nur im Jetzt statt. Wir widmen Gedanken, Körper- und Sinneswahrnehmungen unterschiedliche Achtsamkeits- und Meditationspraktiken, die dich mit dir selbst und der Gegenwart besser verbinden.​Achtsame Esser:innen essen adäquatere Mengen, neigen weniger zu Emotionalen Essen / Emotionalem Nicht-Essen und sind besser mit Hunger, Sättigung und Genuss verbunden. Das Retreat eine Art Crosstraining, um Intuitives und Achtsames Essen zu lernen und zu vertiefen. Du wirst erstaunt sein, wie viel du über dich selbst und deine Umgebung lernen kannst, wenn du dich ganz dem Moment der Intuition widmest.


Anmeldung direkt bei Isabel:

Deine Vorteile 

Crosstraining für Intuitives Essen: Wahrnehmungsübungen = Intuitionstraining​Therapieurlaub mit Gleichgesinnten: Seilschaften fürs Leben​
Hochqualitative Inhalte, multiprofessioneller Ansatz: Psychotherapie + Ernährungstherapie

​Gewichtsneutraler Zugang, no diet culture: dein Safer Space​

Multidimensionale Gesundheitsförderung: Ernährung, Bewegung, Psyche​Digital Detox (freiwillig)

hard facts - Neuer Termin für 2024 in Planung

Übernachtung: So, 12.11.23 - Fr, 17.11.23
5 Nächte im Einzelzimmer Soami Retreat Resort in Kärnten/Österreich 

+

Verpflegung Vollpension
Vormittag: Brunch          Mittag: Suppe, Brot, Kuchen       Abend: 3 Gänge Menü

+

Retreat
Anamnese & Reflexionsgespräch (Einzel)​
13 Workshops

=

750€
bei Anmeldung

​+

750€

bis 15.10.23

Stornobedingungen:
Bis 31.08.23 • 25% der Kosten = Stornogebühren

01.09.23-31.10.23 • 60% der Kosten = Stornogebühren

Ab 01.11.23 • keine Rückerstattung mehr möglich. Organisation einer Ersatzperson möglich.

Wir empfehlen, eine Stornoversicherung abzuschließen.

Isabel Bersenkowitsch

Diätologin, Ernährungstherapeutin
Cert. Intuitive Eating Counselor


Fotocredits: Isabel Bersenkowitsch

Marlene Gallistl

Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision